Detail

BAIER BDB 825

Effizientes und sauberes Trockenbohren in armiertem Beton

Diamant-Kernbohrungen sind nicht mehr aus dem modernen Bauwesen wegzudenken. Jeder kennt das: Durchf├╝hrungen werden erst dann erstellt, wenn sicher ist, dass sie sich auch wirklich am richtigen Ort befinden.

Vielfach bringt das Kernbohren m├╝hselige Vorbereitungsarbeiten mit sich, um zu vermeiden, dass Staub und Wasser in die Umgebung gelangen, damit kein grosser Reinigungsaufwand entsteht.

Anwendungsgebiete f├╝r Durchf├╝hrungen, die in kurzer Zeit ohne wesentliche L├Ąrmbelastungen und Verschmutzungen erstellt werden m├╝ssen, nehmen laufend zu. Beispiele daf├╝r sind die Sanierung von bewohnten Geb├Ąuden, Umbauarbeiten in Shops oder ├Âffentlichen Geb├Ąuden, die w├Ąhrend der Bauphase weiterhin in Betrieb bleiben m├╝ssen.

Besonders bew├Ąhrt hat sich f├╝r diese Arbeiten das handgef├╝hrte Kernbohrger├Ąt BDB 825 von BAIER. In Verbindung mit einem breiten Sortiment an Trockenbohr-Kronen erm├Âglicht es das Diamant-Kernbohren sowohl in weichen Materialien wie auch in armiertem Beton.

Der integrierte Softschlag bewirkt einerseits ein permanentes, schnelles und leichtes Schlagen, das zusammen mit den speziell entwickelten Trocken-Bohrkronen einen optimalen Bohrfortschritt ergibt. Andererseits ist so gew├Ąhrleistet, dass die Bohrkrone gen├╝gend gek├╝hlt wird, um eine lange Lebensdauer zu erreichen.

Als Abrundung und notwendiges Zubeh├Âr steht ein BAIER BSS 507 Staubsauger zur Verf├╝gung, um den gesamten abgetragenen Staub zu fangen.

Zusammen ergeben das Diamant-Bohrger├Ąt BAIER BDB 825, die Trockendiamant-Bohrkronen und der BAIER BSS 507 Staubsauger ein einzigartiges, professionelles System. Damit werden Durchf├╝hrungen ohne Spezialkenntnisse und aufw├Ąndige Vorbereitungen schnell, effizient und praktisch staubfrei erstellt.

Zementrohr-Bohrungen
Eine weitere Spezialit├Ąt sind Bohrungen in Zementrohre, die vielerorts eingesetzt werden. Um bei Abflusssch├Ąchten Kunststoffrohre einzuf├╝hren sind passgenaue Anschlussbohrungen notwendig. Da in diese die entsprechenden Gummidichtungen eingesetzt werden.

Mit der BAIER BDB 825 l├Ąsst sich das sehr einfach und schnell erstellen. 7 bis 10 Minuten Bohrzeit und schon kann die Gummidichtung und das Rohr montiert werden. Schneller und einfacher geht es kaum.

Durch die geringen Ger├Ątemasse kann eine solche Anschlussbohrung auch direkt vor Ort im ausgehobenen Graben und dem bereits gesetzten Zementrohr erstellt werden.

Finden Sie das unglaublich?
Egli Fischer tretet gerne den Beweis an: unsere Fachleute machen f├╝r Sie eine Demovorf├╝hrung und beraten Sie gerne.

Back to list