Detail

Preisanpassung per 1. April 2019

Wenn immer möglich, versuchen wir unsere Verkaufspreise übers Jahr stabil zu halten. Sind wir aber konfrontiert mit unvorhersehbaren Preiserhöhungen unserer Zulieferanten, wie in den letzten Monaten geschehen, müssen wir diese weiter geben.

Ab April werden wir daher auf einem kleinen Teil unseres Warensortimentes eine moderate Preiserhöhung von durchschnittlich 2.75% vornehmen. Alle übrigen Artikel bleiben preislich unverändert.

Die neuen Katalogpreise inkl. den produktspezifischen Anpassungen finden Sie auf unserer Homepage.

Die Verkaufspreise der Lieferanten Bosch und Metabo richten sich nach deren Bruttopreislisten.

Selbstverständlich werden alle Ihre Aufträge bis zum 31. März 2019 zu den alten Preisen abgewickelt, nutzen Sie diese Chance, um Ihre Vorzugsprodukte aufzustocken.

Für allfällige Fragen steht Ihnen unser Verkaufsteam jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diesen notwendigen Schritt und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

ZurĂĽck zur Liste

18.03.2019